Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kati Eichel (Nadira Zahra)

Ich arbeite in einer Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankungen. Die Arbeit mit Ihnen ist etwas ganz Besonderes.

Mein Motto:

„Glücklich sein heißt nicht, das Beste von allem zu haben, sondern das Beste aus allem zu machen.“(Unbekannt) Im September 2014 habe ich meine Bundesverbandsausbildung zur Tänzerin und Trainerin im Orientalischen Tanz erfolgreich bestanden. Die BATO-Ausbildung war genau das, wonach ich gesucht habe. Tanz ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens.