Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Seminar-Nr.: 102-05

Orientalischer Tanz mit Schwangeren Teile 1 und 2   (10 Std.)

Das Seminar richtet sich auch an Bauchtanzdozentinnen, die mehr Sicherheit in einem verantwortungsvollen Umgang mit Schwangeren anstreben oder auch sich vorstellen können, irgendwann einmal einen gesonderten Schwangerenkurs anzubieten.

Herzlich willkommen sind auch alle jetzigen und künftigen Schwangeren sowie diejenigen, die sich einfach nur diesen urweiblichen Aspekt des Orientalischen Tanzes erschließen wollen.

 

Seminar-Nr.: 102-05 Teil 1

Orientalischer Tanz mit Schwangeren I

Der BAUCH-Tanz, entstanden aus Ritual- und Gebärtänzen, ist Teil einer uralten Frauenkultur und bietet Schwangeren als Tanz der Weiblichkeit die Basis für eine genussvolle, beschwerdefreie und entspannte Schwangerschaft. Deshalb befassen wir uns mit allem, was dieses Positivum hervorlockt und unterstützt. Dazu gehört eine ausbalancierte, perfekte Körperhaltung, ein medizinisch abgesichertes Aufwärmprogramm und das Erarbeiten eines Katalogs an geeigneten Tanzbewegungen. Diese schützen und stärken auf körperlicher Ebene Beckenboden, Kreuz und Rücken und mobilisieren das Becken. Auf psychisch-emotionaler Ebene führen sie zu einem engen Kontakt zwischen Mutter und Baby sowie zu Freude, Harmonie, Entspannung und Vertrauen in den eigenen Körper.

 

Seminar-Nr.: 102-05 Teil 2  (Nur buchbar, wenn Teil 1 besucht wurde)

Orientalischer Tanz mit Schwangeren II

Teil 2, der nicht ohne Teil 1 gebucht werden kann, erweitert das Erlernte um die Didaktik des spezifischen Unterrichtens von Schwangeren, das technisch korrekt sein muss, damit es nicht gesundheitsschädlich wird, aber gleichzeitig auch emotional ansprechend sein soll.

Außerdem geht der Fokus auf die spannende Geburtskultur im arabischen Raum, den Zusammenhang zwischen BAUCH-Tanz und vertikalen Geburten sowie den Einsatz vertikaler Bauchtanzbewegungen zur Spannungslösung und Schmerzlinderung, zur Erleichterung und Beschleunigung der Geburt.